Bund der Öffentlich bestellen Vermessungsingenieure e.V.

Grundstücksbewertung

Bei der Bewertung von Grundstücken ist eine Schätzung nach dem Motto: „Die Lage, die Lage und nochmals die Lage“ längst einer dezidierten umfassenden Bewertung gewichen. Jede Grundstücksbewertung muss neben bautechnischen und bodenrechtlichen Belangen auch exakte Aussagen über den nutzungsbedingten Marktwert der Zukunft beinhalten, eine Aufgabe für ein qualifiziertes Sachverständigenbüro.

Unser Büro ist seit vielen Jahren erfolgreich in der Immobilienbewertung tätig. Ob Sie ein Grundstück kaufen oder verkaufen, den Beleihungswert oder den steuerlichen Wert Ihres Grundstücks benötigen, oder von einer Baulandumlegung betroffen sind, nutzen Sie die umfangreiche Erfahrung unseres Sachverständigenbüros. 

Das Leistungsangebot

Verkehrswertgutachten

  • unbebaute Grundstücke
  • bebaute Grundstücke; grundstücksgleiche Rechte
    - Wohn- und Gewerbe- Immobilien
    - Wohnungs- und Teileigentum
    - Erbbaurechte
  • Rechte und Belastungen an Grundstücken
    - Wohnungs- und Nießbrauchsrechte
    - Baulasten und Dienstbarkeiten
    - Verrentung von Kaufpreisen


Zur Verkehrswertermittlung sind nicht nur bautechnische und bodenrechtliche Belange zu berücksichtigen, vielmehr ist die zukunftsorientierte Marktfähigkeit einzuschätzen. Aufgrund unserer langjährigen Bewertungstätigkeit verfügen wir über die notwendigen Marktdaten.

Wertermittlung in Bodenordnungsverfahren

  • Baulandumlegung
  • Flurbereinigung

Die Wertermittlung in städtebaulichen und in landwirtschaftlichen Bodenordnungsverfahren ist eine Spezialdisziplin. Als Geschäftsführer mehrerer Umlegungsausschüsse haben wir jahrelange Erfahrung in der Ermittlung von Einwurfs- und Zuteilungswerten und bei der Bemessung von Ausgleichsleistungen.

Beleihungswertgutachten

  • Wohn- und Gewerbe- Immobilien

Beleihungswertermittlungen sind die Grundlage für Neu-, Um- und Nachfinanzierungen. Die Kreditinstitute haben neben den allgemeinen Grundsätzen der Beleihungswertermittlung eigene Richtlinien.


Miet- und Pachtwertgutachten

  • Wohnraum
  • Gewerberaum
  • landwirtschaftliche Grundstücke


Miet- und Pachtwertgutachten erfordern genaue Kenntnisse des Marktes und tatsächliche Vergleichsmieten. Durch unsere umfassende Gutachtertätigkeit kennen wir den Mieten- und Pachtmarkt.


Qualitätssicherung


Die Berufsbezeichnungen „Sachverständiger“ und „Gutachter“ sind gesetzlich nicht geschützt. Umso wichtiger ist es für jeden Gutachten- Auftraggeber, die Qualifikation und die Qualitätssicherung „seines“ Sachverständigen kritisch zu hinterfragen. Fehlerhafte Gutachten können zu hohen Vermögensschäden führen.

 


Öffentlich bestellte sowie zertifizierte Sachverständige müssen ihre persönliche Eignung durch mehrjährige Berufspraxis und eine umfangreiche Prüfung nachweisen. Sie sind zu regelmäßiger (jährlicher) Fortbildung verpflichtet. Das garantiert einen hohen Standard der Qualitätssicherung. 


Unsere Auftraggeber

 

  • Firmen
  • Privatpersonen
  • Steuerberater / Wirtschaftsprüfer
  • Banken
  • Kommunen
  • Gerichte (Amts- Land- und Finanzgerichte)